NOUGAT KOKOS PLÄTZCHEN

ZUTATEN

  • 120 g Mehl
  • 40 g Speisestärke
  • 100 g Kokosraspel
  • 150 g Margarine
  • 1 EL Hafermilch
  • 60 g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 200 g Nougat

ZUBEREITUNG

  1. Wir wiegen alle Zutaten außer den Nougat in eine Schüssel. Nun mit den Händen oder einem Rührgerät zu einem Teig kneten. Für eine Stunde in den Kühlschrank geben.
  2. Ofen auf 160 Grad Ober-Unterhitze vorheizen.
  3. Den Nougat in kleine Würfel schneiden.
  4. Den Teig aus dem Kühlschrank holen und kleine Kugel formen. In die Mitte geben wir einen Würfel Nougat und verschließen die Kugel wieder.
  5. Die Plätzchen auf ein Backblech setzen und leicht flach drücken.
  6. 15-30 Minuten backen, bis sie eine leichte Farbe bekommen haben.
  7. Nach dem Backen auskühlen lassen und mit Kuvertüre verzieren.
  8.