VEGANES SUSHI / Sushi Burrito

ZUTATEN Reis

  • 300g Sushi Reis
  • 3 EL Reisessig
  • 1 TL Salz
  • 1/3 Tl Zucker

ZUTATEN zum Rollen

  • Sushimatte
  • 8 Noriblätter

ZUTATEN Füllung

  • 1 Karotte
  • 1 Paprika
  • 200g Räuchertofu
  • 1 TL Kurkuma
  • 1/2 TL Salz
  • 1 Avocado
  • 150g Hummus
  • 100g Babyspinat

 

ZUBEREITUNG

  1. Sushi Reis waschen, bis das Wasser klar bleibt. Abtropfen lassen und mit 500ml Wasser aufkochen.
  2. Hitze reduzieren und den Reis ca. 10 min quellen lassen.
  3. Reisessig, Salz und Zucker gut mischen. Den Reis in eine Schüssel geben, mit der Reisessig-Mischung aromatisieren und vollständig auskühlen lassen.
  4. Gemüse waschen und in Streifen schneiden, Tofu würzen und anbraten.
  5. Noriblatt mit der rauen Seite nach oben auf die Sushimatte legen. Reis grossflächig auf dem Norblatt verteilen. Reis mit feuchten Händen andrücken.
  6. Etwas Hummus auf dem Reis verstreichen, mit Babyspinat, Karotten usw. im oberen Teil belegen.
  7. Zweites Noriblatt mit ca. 2 cm Überlappung am unteren Teil mit etwas Wasser ankleben.
  8. Sushi Rolle mit der Sushimatte mit etwas Druck vorsichtig einrollen. Am Ende ca. 2 cm des Noriblattes mit Wasser befeuchten und zur fertigen Rolle rollen.
  9. Sushi Rolle als Sushi Burrito genießen oder als normales Sushi. In Frischhalte Folie eingerollt hält der Sushi Burrito im Kühlschrank ca. 1 – 2 Tage.