ROHKOST BROWNIE

Zutaten Brownie:

  • 230 g weiche Datteln (am besten eignen sich Medjool Datteln)
  • 75 g Walnüsse
  • 175 g Mandeln
  • 1 Msp. Vanille
  • 25 g Kakaopulver

Zutaten Glasur:

  • 4 EL Kokosöl
  • 2 EL Kakaopulver
  • 1 EL Süße (bei mir Kokosblütenzucker

 

ZUBEREITUNG

  1. Die Walnüsse und Mandeln fein malen und anschließend die Datteln hinzugeben und alles zu einem Teig mixen.
  2. Was wichtig ist, das ihr die Datteln vorher nicht in Wasser einweicht, da sonst die Haltbarkeit stark reduziert wird.
  3. Nun das Kakaopulver und die Vanille hinzufügen und erneut vermixen.
  4. Die Masse in eine rechteckige Form füllen und mit den Händen flach drücken.
  5. Für den Guss schmelzen wir das Kokosöl und rühren das Kakaopulver unter.
  6. Nun auf den Brownie verteilen und anschließend zum kühlen in den Kühlschrank stellen.
  7. Ihr könnt die fertigen Brownies klein schneiden und in eine Dose packen. Im Kühlschrank halten sich die Brownies für mehrere Tage.