SCHNELLES DINKEL VOLLKORNBROT

ZUTATEN

 

  • 500 g Dinkelvollkornmehl
  • 150 g gemischte Kerne (bei mir Sonnenblumen-, Kürbiskerne und Teffsamen)
  • 1/2 l warmes Wasser
  • 1 Würfel Hefe
  • 2 TL Salz
  • 2 EL Apfelessig

ZUBEREITUNG

  1. Die Hefe in dem lauwarmen Wasser auflösen.
  2. Nun alle anderen Zutaten hinzugeben und mit einer Küchenmaschine oder einem Handrührgerät zu einem glatten Teig verkneten (der Teig ist relativ flüssig).
  3. Eine längliche Backform mit einem Backpapier aus legen (bei mir 30 cm lang und 15 cm breit).
  4. Den Brotteig in die Form füllen und je nach Wunsch mit ein paar Samen bestreuen.
  5. Die Form anschließend in den kalten Ofen geben mittlere Schiene, bei 200 Grad Ober-/Unterhitze 1 Stunde backen.
  6. Nach dem Backen vollständig auskühlen lassen.