SCHOKO ENERGY BALLS

ZUTATEN

  • 280 g eingeweichte Datteln
  • 50 g gemahlene Mandeln
  • 50 g Haferflocken
  • 60 g Kokosraspel
  • 40 g Kakaopulver
  • 4 g Chiasamen oder Leinsamenmehl
  • 1 Prise Salz
  • Optional: geröstete Haselnüsse
  • Zum Rollen: Kakaopulver

ZUBEREITUNG

  1. Die Datteln eine halbe Stunde in heißem Wasser einweichen. Wenn ihr Medjool Datteln verwendet könnt ihr euch diesen Schritt sparen, weil sie sehr weich sind.
  2. Nach der Einweichzeit die Datteln abtropfen lassen und mit allen anderen Zutaten in einen Food Prozessor geben.
  3. Alle Zutaten zu einer teigigen Konsistenz zerkleinern lassen.
  4. Nun formen wir die Balls, ich habe in jede Kugel noch eine geröstete Haselnuss gegeben, das schmeckt super lecker und erinnert mich an Hanuta.
  5. Die Balls in Kakao wälzen und in eine Schüssel geben. Verpackt halten sich die Energy Balls für mehrere Tage.