MEIN PIZZATEIG GRUNDREZEPT

ZUTATEN für 2 Bleche (38×45 cm):

  • 250 ml lauwarmes Wasser
  • 1 Würfel Hefe
  • 2 EL Öl (ich verwende Olivenöl)
  • 1 TL Salz
  • 1 Prise Zucker
  • 500 g Mehl (ich verwende helles Weizenmehl)

ZUBEREITUNG

  1. 250 ml lauwarmes Wasser mit der Hefe, Zucker, Salz und Öl verrühren, bis sich die Hefe aufgelöst hat. Anschließend 10-15 Minuten gehen lassen.
  2. Das Mehl in eine Schüssel wiegen und die flüssige Hefemischung hinzugeben. Mit einem Handrührgerät oder den Händen, 5 Minuten zu einem Teig verkneten.
  3. Die Schüssel mit einem Tuch abdecken und an einem warmen Ort 40 Minuten gehen lassen.
  4. Nun den Teig halbieren und auf einer bemehlten Arbeitsfläche ausrollen. Den Ofen auf 220 Grad Umluft vorheizen.
  5. Die Pizza mit Tomatensoße bestreichen und nach Wunsch belegen, anschließend 20-25 Minuten backen.