TZATZIKI

ZUTATEN

  • 1/2 Gurke (ca. 200g)
  • 500 g Soja Joghurt oder Soja Quark
  • ein Spritzer Zitrone
  • Knoblauch (bei mir 2 Zehen)
  • Salz, Pfeffer

ZUBEREITUNG

  1. Die Gurke waschen und mit einer Reibe fein raspeln.
  2. Nun die fein geraspelte Gurke mit etwas Salz bestreuen und vermischen, 30 Minuten ziehen lassen
  3. Durch das Salz verliert die Gurke einiges an Wasser und unser Tzatziki wird später nicht so flüssig. Nach den 30 Minuten drücken wir die Gurke mit einem Löffel durch einen Sieb.
  4. Zu den ausgedrückten Gurken geben wir den klein geschnittenen Knoblauch, den Joghurt, Pfeffer und den Zitronensaft.
  5. Nun verrühren wir alles und lassen den fertigen Tzatziki 1 Stunde im Kühlschrank stehen, das er etwas andickt.
  6. Nun könnt ihr ihn noch salzen wenn er nicht schon salzig genug ist.