CHIA ERDNUSS BARS

ZUTATEN für 10 Stück

  • 125 g Nussmus (bei mir Erdnussmus)
  • 50 g Kokosöl
  • 50 g Sirup  (bei mir Dattelsirup)
  • 50 g gemahlene Mandeln oder Kokosmehl
  • 100 g zarte Haferflocken
  • 15 g Chiasamen
  • 15 Kokosraspeln

GLASUR

  • 50 g Schokolade
  • 1/2 TL Kokosöl

ZUBEREITUNG

  1. Nussmus und Kokosöl in eine Pfanne geben und bei kleiner Hitze erwärmen anschließend Sirup  einrühren.
  2. Die Masse in eine Schüssel gießen und die restlichen Zutaten hinzugeben. Alle Zutaten mit einem Löffel verrühren. 
  3. Die Masse in eine mit Backpapier ausgelegte (ca. 15 × 15 cm) Form drücken. Die Bars für 1 Stunde in den Kühlschrank  stellen.
  4. Für die Glasur Schokolade und Kokosöl schmelzen und auf die Oberfläche der Bars verteilen. Nun könnt ihr sie noch aus dekorieren.
  5. Die Riegel erneut  für ca. 30 Minuten im Kühlschrank fest werden lassen.
  6. Anschließend mit einem scharfen Messer in Riegel schneiden und in Dosen verpacken. Im Kühlschrank halten sich die Bars für ca. 1-2 Wochen.