VEGANE SNICKERS

ZUTATEN für 8 Riegel

Nougat Schicht

  • 100 g Mandelmus
  • 30 g Syrup
  • 15 g Kokosmehl

Karamell Schicht

  • 70 g Datteln
  • 2 EL Einweichwasser
  • 10 g Kokosöl
  • 1 Prise Salz
  • 30 g geröstete Erdnüsse

Schoko Glasur

  • 25 g Kakao 
  • 50 g Kokosöl
  • 40 g Ahornsyrup
  • alternativ: 100 g dunkle Schokolade  mit 1 TL Kokosöl schmelzen

 

ZUBEREITUNG

  1. Eine kleine Backform oder Behälter mit Frischhaltefolie auslegen. Für die Nougat-Schicht das Nussmus, Sirup und Kokosmehl in einer Schüssel mischen und in die Form drücken. Für 30 Minuten ins Gefrierfach zum Festwerden stellen.
  2. Für die Karamell-Schicht die Datteln für ca. 15 Minuten in warmes Wasser einweichen, damit sich diese leichter pürieren lassen. Anschliessend die Datteln mit 2 EL vom Einweichwasser in den Mixer geben. Flüssiges Kokosöl, Vanille und Salz dazugeben und cremig pürieren.
  3. Die Karamell-Creme auf der ersten Schicht verstreichen. Erdnüsse darauf verteilen und sanft in die Karamell Schicht drücken. Für mindestens 5 Stunden ins Gefrierfach zum Festwerden stellen.
  4. Für die Schokoladen-Schicht das Kokosöl leicht erwärmen, bis es flüssig wird. Die restlichen Zutaten dazugeben und gut vermischen. Die Form aus dem Gefrierfach nehmen und die Masse in 8 Riegel schneiden.
  5. Backpapier unter ein Abkühlgitter legen. Die Riegel in der flüssigen Schokolade tauchen und im Kühlschrank fest werden lassen.