KOHLRABI SCHNITZEL

ZUTATEN für 2 Portionen

  • 1 Kohlrabi
  • 25 g Mehl
  • 60 g Semmelbrösel
  • 50 g Kichererbsenmehl
  • 2 EL Vegane Margarine oder Bratöl

ZUBEREITUNG

  1. Den Kohlrabi schälen und in 1 cm dicke Scheiben schneiden.
  2. Ein Topf mit Wasser aufstellen, sobald das Wasser kocht die Kohlrabi Scheiben hinzugeben und 10 Minuten köcheln lassen. Anschließend abgießen, kalt abschrecken und abtropfen lassen.
  3. 3 Schüsseln vorbereiten, eine mit Mehl (1/2 TL Salz unterrühren), Semmelbrösel und Eiersatz, hierfür 50 g Kichererbsenmehl mit ca. 60 g Wasser verquirlen. 
  4. Die Kohlrabi Scheiben als Erstes im Mehl wenden, anschließend im Kichererbsen Gemisch und zum Schluss in den Semmelbrösel. 
  5. Ca. 2 EL Margarine in einer Pfanne erhitzen und anschließend die Kohlrabi Schnitzel bei mittlerer Hitze pro Seite ca. 4 Minuten knusprig anbraten.
  6. Zu den Kohlrabi Schnitzel könnt ihr einen Kartoffel Salat oder einen anderen Salat servieren.