KARTOFFELPUFFER

ZUTATEN für 2-3 Personen

  • 530 g Kartoffeln
  • 1 Karotte (120g)
  • 20 g Leinsamen
  • 150 g Kichererbsenmehl
  • 200 ml Wasser
  • Salz/ Pfeffer
  • 1 TL Gemüsebrühe
  • Muskatnuss

 

ZUBEREITUNG

  1. Die Kartoffeln und die Karotte schälen und grob raspeln.
  2. In einer Schüssel das Kichererbsenmehl und das Wasser mit einem Schneebesen verrühren und 10 Minuten quellen lassen.
  3. Die geraspelten Kartoffeln/Karotte zusammen mit allen restlichen Zutaten in einer großen Schüssel vermengen.
  4. Falls die Masse noch zu flüssig ist könnt ihr noch etwas Kichererbsenmehl hinzugeben.
  5. In einer Pfanne reichlich Bratöl erhitzen. Mit einem Löffel kleine Kartoffelpuffer in die Pfanne geben und verstreichen. Die Puffer gold braun anbraten.
  6. Die Gemüsepuffer pur oder mit Apfelmus genießen.

*Anstatt Karotte, könnt ihr auch ein anderes Gemüse verwenden zb. Zuchini 

*Kennt ihr schon meine Kichererbsen Pfannkuchen? Auch super lecker!