PASTINAKENPÜREE

ZUTATEN für 4 Portionen

  • 600 g Pastinaken
  • 400 g Kartoffeln
  • 1 L Gemüsebrühe
  • 60 g Margarine
  • Salz, Pfeffer, Muskatnuss

     

    ZUBEREITUNG

    1. Die Pastinaken und Kartoffeln schälen und in kleine Stücke schneiden.
    2. Zusammen mit der Gemüsebrühe in einen Topf geben.
    3. Sobald alles kocht mit geschlossenem Deckel 20 Minuten köcheln lassen.
    4. Schütte etwas von dem Kochwasser ab und gib die Margarine hinzu, warte einen Moment bis sie geschmolzenen ist.
    5. Verarbeite das Gemüse mit einem Rührgerät zu einem Brei.
    6. Nachwürzen und abschmecken.
    7. Wir haben das Püree mit Zwiebelsoße und selber gemachtem Veganen Hack serviert.